Für uns eine mittlere Katastrophe. Der Talbach ist bei dem Gewitter heute Mittag über die Ufer getreten und hat unsere Katzenauffangstation geflutet. Die zwei Kater, die unten sind, konnten sich auf den Catwalk retten. Unsere Karin hat alles entdeckt, und sofort sind mehrere Helfer runter und haben versucht zu retten, was zu retten ist. Alles, was nicht aus Plastik oder Metall ist, ist hinüber. Sämtliche Kratzbäume und Bettchen sind nicht mehr zu gebrauchen. Wir haben jetzt riesige Angst, dass uns der Boden durch die Unterspülung komplett kaputt geht. Leider sind in unserer Gebäudeversicherung Hochwasser, Starkregen, Hagel und Überschwemmung nicht enthalten. Wir möchten ganz herzlich um Hilfe bitten, damit wir wenigstens das Nötigste kaufen können. Streu und Futter ist leider auch unbrauchbar. Gerne nehmen wir auch Sachspenden an. Spenden bitte per Paypal info@tierschutzverein-trossingen.de oder auf unser Konto bei der Trossinger Volksbank IBAN 79642923100027992004
 
Originabeitrag:
 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.